Mit 1. September 2016 trat ein neuer Lehrplan in Kraft.
Damit wurde die Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik umbenannt in
Bildungsanstalt für Elementarpädagogik.
Es wurde aber nicht nur der Name geändert sondern auch die Ausbildung erweitert 
für die Betreuung von 1- bis 6-jährigen Kindern.
Die Bildungsanstalt für Elementarpädagogik zählt zu den berufsbildenden höheren Schulen.