Bildungsangebot

Ausbildung zum Beruf der Kindergartenpädagogin und des Kindergartenpädagogen

Vorbereitung für ein Studium an einer Hochschule oder Universität
Wahlmöglichkeit für die Zusatzausbildung im Bereich Horterziehung oder im Freigegenstandsbereich Früherziehung
Am Ende der fünfjährigen Ausbildung steht die Reife- und Diplomprüfung („Zentralmatura“)

Ausbildung zur Erzieherin und zum Erzieher an Horten

Zusatzausbildung in der 3. – 5. Klasse 
Arbeit mit Kindern im Pflichtschulalter
Hort, Nachmittagsbetreuung an Schulen
Freizeitpädagogik
Lernhilfe

Freigegenstandsbereich Früherziehung

Freigegenstandsbereich in der 3. – 5. Klasse
Abschluss in Rahmen der Reife- und Diplomprüfung
Kinderkrippen, Kinderstuben